Tag 271, den 16.07.2018

Der Tag heute war ziemlich voll aber das war okay.

Der Tag fing um 9 uhr an. Um 9 uhr bin ich nämlich los zur melrose Schule. Da geben wir den Kindern die rucksäcke und Essen. Ist von giving Children Hope!
Es war echt cool. Jedes mal wenn ich da bin sehe ich einfach wie die Leute dankbar sind für das was ich mache und somit bin ich einfach dankbar das es so was gibt und das Gott seinen Segen dazu gibt!
Um 10 musste ich dann auch wieder los denn es ging direkt zum Office.
Um 10:45 uhr hatten wir dann auch das Meeting. Es war echt gut. 30 Minuten später waren wir auch fertig. Lissa hatte für mich eine Aufgabe die ich auch schnell erledigt habe. Ich musste nämlich einpaar Sachen aufräumen. Ging ziemlich schnell.

Dann hatte ich ziemlich Hunger und bin Essen gegangen. Als ich fertig war musste ich noch einpaar Sachen erledigen. Einkaufen usw.
Um halb 4 war ich dann auch endlich daheim.
Daheim angekommen bin ich in mein Zimmer und hab mal versucht alles zu organisieren mit meinen Sachen bzw mein Koffer.
Ich hab es noch nicht so ganz herausgefunden wie ich das jetzt mache. Ich werde es schon überleben. Haha

Um halb 6 sind wir dann auch Essen gegangen! Heute ist das letzte mal das ich mexikanisch essen gegangen bin. Yeeaahh. Es war echt gut. Wir hatten eine gute Gemeinschaft und Gespräche gehabt. Das Restaurant war heute echt voll. Da hat auch mal das Essen einbisschen länger gedauert, was nicht so schlimm war!
Um 7 waren wir auch daheim. Angekommen hab ich auch nicht viel gemacht.

Das Wetter war schön und warm. 30 grad!
Und auf dem Bild könnt ihr einfach etwas com Restaurant sehen. Eigentlich war ein Bild vom meinem Essen geplant aber als das Essen schon weg war ist mir das erst eingefallen und somit musste ich improvisieren! Haha ??