Tag 250, den 25.06.2018

Heute fing mein Tag echt früh an!
Um 9:15 uhr war ich bei der Schule um die Taschen den Familien zu geben. Wie schon gesagt das ist jetzt unser Sommer Programm. Wir packen nicht mehr die Rucksäcke bei giving Children Hope sondern wir lernen die Familien kennen usw. Jetzt sehen ich die andere Seite. Immer Montags von 9:15 -10 uhr. Es sind eigentlich nur mexikanische Familie. Manche können nicht so viel englisch. Und die müssen immer ihre Nummer sagen und da ich die Zahlen auf italienisch kann (1-10) verstehe, kann ich Malia die zahlen auf english sagen wenn sie Es nicht versteht. Malia spricht einbisschen spanisch und ist sehr froh immer wieder etwas neues zu lernen!
Es war echt gut. Zum Glück musste ich nicht danach in Office weil sonst wäre ich ziemlich spät gekommen. Da Lissa nicht da ist haben wir kein Meeting!
Um halb 11 waren wir dann auch fertig heute kamen echt mehr Familien als letzte Woche!
Danach sind wir dann (Malia, ihren Sohn, 2 kleine Kinder von einer Freundin von Malia und ich) zu starbucks.

Um halb 12 war ich dann auch daheim.
Hab mich kurz ausgeruht und dann hab ich Rosie im Garten geholfen. Sie bereitet alles schon vor für die Party am 4. Juli! Und ich half ihr dabei.
Die Arbeit war einfach aber durch des heiße Wetter war es echt anstrengend! In den Pool musste ich nicht da Rosie und ich uns ab und zu mal mit dem Wasserschlauch abgespritzt haben. Hihi

Um 5 waren wir dann auch fertig. Wir haben vieles geschafft!
Danach hatten wir Hunger und somit kam ich auf die Idee wir können doch chinesisch essen. Gesagt getan.
Um 6 haben wir dann gegessen.
Nach dem Essen haben wir noch das Wetter genossen und bisschen geredet.
Und Irgendwann bin ich dann in mein Zimmer. Ich bin echt kaputt aber Naja egal!

Das Wetter war heiß. 27 grad!
Und auf dem Bild könnt ihr sehen wie die Arbeit aussieht was ich jeden Montag mache!