Tag 226, den 01.06.2018

Wie schon angekündigt ist heute die Beerdigung von Connor!
Um halb 1 musste ich schon dort sein um zu helfen. Daheim hab ich noch ne Wassermelone geschnitten.
Bei der Kirche angekommen war ich erstaunt wie viele Leute wchon da sind um zu helfen und somit hab ich nichts wirklich gemacht.
Um 14 uhr fing dann auch der Gottesdienst an. (Keine Ahnung mehr wie man das sonst nennt ?)
Ca nach 45 Minuten war es dann auch schon zu ende. Es kamen sehr viele Leute. Ca 300! Die meisten von ihnen waren Mitschüler von Connor. Der Gottesdienst war echt gut. Ich hab es mitverfolgt.
5 Freunde von Connor waren vorne und haben etwas erzählt von Connor. Connor war echt ein besonderer Freund. Es war echt mutig von den Freunden! Man konnte die Traurigkeit erkennen und auch sehen!
Aber jeder weiß das es ihm gut geht denn Connor ist bei Gott und das ist echt schön zu wissen!

Um halb 5 bin ich dann auch nach Hause. Selbst da waren noch viele leute da und haben geholfen oder die Gemeinschaft genossen.
Als ich dann daheim war, hab ich mich um die hunde gekümmert.
Danach bin ich bin den Garten und hab die Sonne genossen und mal in den Pool gesprungen!
Und plötzlich war es dann auch schon 18:30 uhr! Als ich auf die Uhr geguckt hab und gesehen hab das es schon 18:30 Uhr war, hab ich mich umgezogen und den Hunde etwas essen gegeben! Ich hab nicht wirklich viel gegessen. Nur ein belegtes Brot!
Der Abend war bei mir entspannt!

Rosie war wie immer im Krankenhaus.
Dennis geht es gut. Er hat aber allerdings schmerzen bekommen im bauch Bereich. Die Ärzte geben ihm Tabletten und haben das auch im Auge.
Rosie sagt das er sehr wahrscheinlich am Mittwoch nach Hause gehen kann! Ich hoffe es auch! Sie kam dann heute wieder so um 22 Uhr! Danach bin ich dann auch ins bett!

Auf dem Bild könnt ihr Connor sehen. Des ist einfach so ein Programmheft für die Beerdigung!
Das Wetter war heute echt warm. Sonnenschein bei 25 grad. Nächste Woche soll es auch bei uns wieder warm werden, bis zu 30 grad ??? yeeeaaahhh! Ich freue mich schon 🙂