Tag 213, den 19.05.2018

Heute war ich komischerweise echt früh wach. Um halb 8 war ich fit und wach. Und irgendwie hatte ich meine sport phase wieder gehabt also bin ich dann um halb 9 joggen gegangen!
Wie immer den berg hinuter und dann zu dem park und wieder hoch.
Um 10 war ich dann auch wieder daheim.
Daheim angekommen hab ich erstmal etwss gegessen und danach bin ich duschen gegangen!

Um 12 uhr ging ich dann auch einkaufen, denn wir haben langsam nichts mehr zu essen.
Es war ziemlich cool und entspannt!

Um halb 3 fing ich dann an zu backen. Denn wir brauchen Snacks für morgen. Jeden Sonntag haben wir vor und nach dem Gottesdienst Snacks und Kaffee! Was echt cool ist. Man hat Gemeinschaft und man kommt ins Gespräch.
Aufjedenfall hab ich mich bereit erklärt auch mal etwas zu backen also hab ich brownis gebacken. Simple und einfach!
Auf dem Bild könnt ihr es sehen wie es noch in der Form ist! Es ist echt gelungen. Nichts ist angebrannt und geschmacklich schmeckt es auch echt gut! Jetzt hoffe ich das es den anderen auch alle schmecken! Hihi

Danach haben wir nichts gemacht. Um 5 hab ich dann Rosie geholfen beim kochen.
Es gab Fleisch mit Salat und knoblauchbrot! Es war ein leckeres Abendessen! Als Nachtisch hatten wir dann Eis und brownie! Es war echt lecker 😉 yummi

Nach dem Essen haben wir wie immer einen Film angeguckt. Und irgendwann bin ich dann auch ins bett 🙂