Tag 180, den 16.04.2018

Heute hieß es für mich wieder zurück in die USA.
Meine Schwester brachte mich zum Flughafen.
Um 11:20 flog ich von Stuttgart nach London. Der Flug ging nur 2 Stunden und es war ganz gut. Alles hat geklappt in Stuttgart!
In London angekommen, musste ich wieder durch die security auch da lief alles super.
Ich hatte sehr viel Zeit denn die warte Zeit war 4 Stunden.
Um 15 uhr bin ich dann auch zu dem Gate von New Zealand.
Um halb 4 war dann der Einlass.
Ich saß dieses mal am Fenster und das beste war ich hatte die Reihe für mich, somit konnte ich mich ausbreiten und das bedeutete auch das ich sehr gut geschlafen habe.
Um 19:30 kam ich dann in LAX an.
Alles lief super mit ein paar kleine Probleme aber die Probleme wurden dann auch schnell gelöst.
Um 23 uhr war ich dann endlich daheim. Daheim angekommen hab ich meine Sachen ins Zimmer gebracht und dann hab ich noch mit rosie bisschen geredet. Pepper und Sally haben mich anscheinend vermisst. Sie haben sich sehr gefreut 🙂

Mir geht es gut auch meinen Nacken geht es besser.
Ich bin gespannt was mich noch alles so erwartet in den 3 Monaten!
Und nochmal: danke das ihr immer wieder meinen Blog liest! 🙂