Tag 149, den 26.02.2018

Heute kommt der Eintrag ziemlich spät aber keine sorge ich hab es nicht vergessen, es gab einen kleinen Zwischenfall am Abend!

Montag und das heist das ich eigentlich im Office bin aber ich war heute nicht.
Das Meeting fiel aus da Lissa nicht da ist und somit hatte ich dann auch frei was eigentlich gut war.

Hab den ganzen Tag nichts gemacht. Bin bisschen spazieren gegangen.

Abends hab ich gekocht und hab Fernseh geguckt. Aber heute bin ich ab und zu mal eingeschlafen.

Und dann um 22 Uhr kam Dennis denn wir sind ins Krankenhaus für Tiere gefahren.
Sally geht es nicht gut. Sie zitterte ab und zu mal und atmet schwer und hängt ihre Zunge raus und sie musste einmal spucken. Ich war voll überfordert weil ich keinen Ahnung hatte was ich tun muss und kann. Es passierte einmal mittags so um 3 aber das hat sich dann schnell wieder gelegt und dann passierte es noch einmal abends und das war der Punkt wo ich Rosie nochmal angerufen hab und hab gesagt sie soll den Doktor anrufen.
Im Krankenhaus angekommen hieß es erstmal warten und somit warteten wir van 1,5 Stunden bis wir dann dran waren.
Sally geht es jetzt einbisschen besser. Sie hat 2 spritzen bekommen und sie bekommt spezielles Futter!
Ich hoffe das es wieder wird.
Wenn ihr wollt könnt ihr ja für Sally, den hund, beten das alles wieder ruhig wird und es ihr besser geht.
Abends war es doch dann bisschen anstrengend!

Das Wetter war heute schön. Keine Ahnung wie viel grad wir hatten. Evtl 15?!
Die Sonne hat gescheint und es war einbisschen bewölkt. Abends so um 23 Uhr hat es angefangen zu regnen. YEII

Auf dem Bild könnt ihr wieder einen Sonnenuntergang sehen. Der war von gestern. 😉