Tag 81, den 20.12.2017

Oh Mein Gott, ich bin seit um 6 wach und warum? Naja wegen den Kindern von Sabrina! Um 6 fing es an laut zu werden um dann kurz vor halb 7 fing dann das Mädchen an zu ,,schreien" und so machte auch treu mit. Er bellte echt laut und lang. Wie ich es jetzt schon hasse.
Ich war dann froh das Staci mich um 12.30 Uhr abgeholt hat und ich dann im Office war aber das Problem ist das war das letzte mal dieses Jahr 🙁
Ich weiß nicht wie ich das aushalten soll aber naja!

Aufjedenfall als ich im Office war hatte ich meine Ruhe und so konnte ich meine predigt schreiben! Für was sage ich euch nicht. Das wird ne Überraschung 🙂
Später fragte Staci mich ob ich hinge hätte und somit sind wir zu In N Out gegangen!
Danach haben wir dann Mario Kart gespielt für Ca ne Stunde. Es war echt witzig!

Und danach sind wir dann gemeinsam mit 2 anderen Mädels zu Mercy House gegangen!
Auf dem Bild könnt ihr sehen wo es ist bzw wie es aussieht. Es ist in der Army, deswegen sieht es so komisch bisschen aus!
Dieses mal war es echt komisch.
Normalerweise läuft es so ab:
19 uhr: Einlass für die obdachlose und es kommen sehr viele rein!
19:30 uhr: Essen und da ist dann schon ne schlange!
20 uhr: Runde zwei für das Essen!
20:30 uhr: wir gehen heim!

Heute war das so:
19 uhr: Einlass aber es kamen sehr wenige!
19:30: Essen und es kam mal so 3 Minuten keiner!
20 uhr: war immer noch die erste Runde!
20:30: wir gehen Heim!

Heute waren es echt wenig Leute. Drinnen waren es egal 20-30 und draußen standen dann nochmal so 15-20 Personen! Also ich weiß nicht was heute anders war als sonst aber naja so ist es halt!

Das Wetter war echt ein Deutschland Wetter. Es war kalt und trüb! Ich mag es 🙂