Tag 12, den 12.10.2017

Der Tag war heute aufregend und entspannt.

Andrea, die Tochter von monika und ich, wir waren heute in hungtinton beach. Es war ziemlich entspannt am Meer und am Strand. Haben den Surfern zugesehen und waren Essen. Wir gehen irgendwann mal nochmal hin und zwar bleiben wir den ganzen Tag dort.

Abends: Linda goes to Mexico (Tijuana)!!!
Ich ging mit paar anderen Leuten nach Mexiko um ein Haus für eine Familie zu bauen. Die Fahrt war echt gut. Wir waren knapp 3 Stunden unterwegs. Ohne Problem haben wir die Grenze durchquert. Das Haus wo wir schlafen ist ganz okay. Es war wieder anders als in Deutschland und Amerika.
Da merkt man das die Leute nicht viel Geld haben. Es sah echt nicht so schön aus. Alles kleine Häuser und dreckig usw. Man muss auch vieles beachten wie zum Beispiel: Wasser nur aus Flaschen trinken die noch zu sind, die Zähne werden auch mit dem Wasser von der Flasche geputzt. Und was ich auch ziemlich komisch bzw eklig find ist, das wenn man aufs Klo geht, das Klopapier NICHT in die Toilette schmeißt wie gewöhnlich, sonder man muss es in den Müll schmeißen der da steht. Ihr könnt euch denken wie es dann nach ner Weile stinkt. Also man kann sich glücklich schätzen, dass man es in Deutschland und wo anders nicht so hat.

Die Gruppe ist sehr cool. Morgen kommt die andere Hälfte von der Gruppe. Ich bin gespannt wie die so sind.