Tag 2, den 02.10.2017

Mein Tag began um 9. Ich bin mit meinem Papa zur California Market Center (CMC) gegangen. Des ist ne Messe da sind Firmen die stellen ihren Stoff bzw Muster vor was für 2018 wieder in Mode ist usw. Also war ich am stand und es war gaaaannnz okay. Konnte nicht viel machen da ich keine Ahnung davon habe.
Mittags sind wir essen gegangen. Und während dem Essens hab ich gemerkt wie schlecht eigentlich mein English ist. Haha! Aber ich hoffe das ich schnell die Sprache besser lerne!
Das Wetter ist sehr warm. Wir hatten heute 25 Grad!

Nachmittags sind mein Papa und ich wieder ins Hotel und haben unsere Sachen angelegt und haben uns auf dem weg gemacht.
Als erstes sind wir zur Hillsong Church. Das witzigste ist hier: man erkennt es gar nicht.
Es steht nirgends der Name oder so, aber das Schild: ,,prayer changes things" hat Mir dann gezeigt das es doch da ist und auch die 3 Leute die wir gefragt haben. Neben an ist ein Nachtclub bzw ein Theater.

Ein Block weiter sah ich dann ein Hotel wo auf dem Dach dann steht: JESUS SAVES. Ich fand des irgendwie voll cool.

Paar Blöcke weiter sah ich dann von der ferne das Walt Disney Concert Hall!

So cool was ich heute schon alles sehen durfte.

Aber ich sah genauso die ganzen obdachlosen auf der Straße. Paar hatten nur einen Schlafsack aber 2,3 Personen hatten auch ne Matratze!
Vor allem die obdachlosen haben auch nicht wirklich eine Gasse wo sie schlafen können bzw einen Schutz haben. Sie schlafen neben der Straße oder wenn möglich in einem Park.
Irgendwie ist es anders als in Deutschland.

Und danach sind wir wieder ins Hotel und haben noch den Abend genossen.